Tomintouls „Tlath“

Die Tomintoul Brennerei hat eine neue Abfüllung (40 Vol.%, ohne Altersangabe) angekündigt – Tlath (gaelic for mellow/gentle).
Als Ergänzung zum Kernsortiment soll der neue Single Malt den typischen Destilleriecharakter transportieren. Preislich wird der Tlath eher im Einstiegsbereich zwischen 30-35€ liegen.

Man darf gespannt sein wie sich der Tlath macht und ob er neue Freunde für diese unterschätzte Brennerei gewinnen kann.

Neu scheint auch beim Packaging der sehr deutliche Hinweis auf die Herkunft aus dem Glenlivet-Tal.

Tasting Notes (Tomintoul):

Colour: Golden Straw

Nose: Quintessentially Speyside. Light, with some sweet toffee and vanilla and hints of mint leaf and citrus peel.

Palate:  Light and creamy. Lively white pepper and some oak-driven spiciness dance on the tongue with background layers of nutmeg and toasted vanilla.

Finish: Spicy with notes of shortbread and fresh mint

Schreibe einen Kommentar